Filter schließen
Filtern nach:
Tags
In unserem WEBINAR lernen Sie die Umsatzsteuer-Einstellungen im EU-Verkauf für Amazon PAN EU mit JTL und JTL2DATEV. Das Online Seminar findet am Dienstag, 19.02.2019 um 15.00 Uhr statt!
Die Marktplatz-Anbindung real.de mit moso.connect und JTL WAWI funktioniert gut. Der Zahlungsabgleich mit unserem ADD ON real.de auch!
Feinste-Weine.de: Vom Lebenstraum Weinberg zum länderübergreifenden E-Commerce mit internationalen Spitzenweinen
Unsere Fibu-Schnittstelle JTL2DATEV hat nun eine DutyPay Ausgabe. Bei Teilnahme am PAN EU Program von Amazon oder Überschreitungen von Lieferschwellen kann mit dem ADD ON EU-Meldungen/Intrastat die Ausgabe der Ausgangsrechnungen und Verbringungen im DutyPay Format erfolgen.
Für die Intrastat Meldung wird jährlich das Warenverzeichnis durch das statistische Bundesamt aktualisiert. Dieses wird direkt nach der Veröffentlichung durch Destatis in unsere Schnittstelle eingepflegt und in JTL 2 DATEV zur Verfügung gestellt.
Mit unserer Schnittstelle JTL 2 BMD (BETA) starten wir unsere ersten Schritte nach Österreich. Hier werden die Belegbuchungen aus JTL WAWI im FIBU Format der BMD Business Software ausgegeben und so für Finanzbuchhaltung einlesbar gemacht.
Mit unserer stripe 2 DATEV Schnittstelle lesen sie Buchungsdaten des PAYMENT Anbieters stripe ein und geben das DATEV-Format für die Buchhaltung aus.
Mit dem ADD ON Schwelle | PAN EU | Erlöskonto für Afterbuy 2 DATEV erstellen Sie mühelos Proforma-Rechnungen für die Warenverbringung von AMAZON im PAN EU Geschäft.
Nicht alltäglich aber möglich: JTL 2 SAP
plentymarkets Online Händler Kongress 2019 - Wir sind dabei!!
real.de hat sich als Marktplatz etabliert! Die steigenden Verkaufszahlen machen auch in der Buchhaltung immer mehr Arbeit, so dass wir Ihnen hier die Möglichkeit der automatisierten Verarbeitung der real.de Zahlungsberichte vorstellen.
Die Commerzbank kann keine MT940 Dateien erstellen. Deshalb haben wir nun den .csv Export der Commerzbank angepasst, um ihn mit JTL 2 DATEV zu verarbeiten: Lesen Sie den Kontoauszug ein, nutzen Sie die Zahlungszuordnung aus JTL WAWI und erzeugen Sie das DATEV Format für Ihren Steuerberater.
2 von 4